NHast du dich schon immer gefragt, wofür die Option "Leaderboard" steht? Wolltest du deinen Namen dort oben sehen, weißt aber nicht, wie? Nun, dieser Guide wird dir bei beidem helfen.


Hinweis: Wie üblich bitten wir dich, unsere App auf die neueste Version zu aktualisieren, um diese und viele weitere Bug-Fixes, Funktionen und Spiele zu genießen. 


Was ist die Leaderboard-Funktion?


Es gibt drei Arten von Leaderboards: 


All-Zeit-Leaderboard 

Zeigt die Leaderboards für alle game.tv-Spieler basierend auf ihren ELO-Werten. Sie wird wöchentlich am Montag um 00:00 Uhr UTC aktualisiert. 


Die Top 3 Spieler werden auf einem virtuellen Podium im olympischen Stil präsentiert, so dass die Konkurrenten wissen, wen sie anvisieren müssen. Der Rest (ab Platz 4) wird darunter angezeigt, bis hin zu Platz 20.


Ihr Profil wird im unteren Teil mit der Rangliste auf der linken Seite angeheftet. Sofern du nicht unter den ersten 20 Plätzen bist, wird es auch unten angezeigt, wenn du nach unten scrollst.


Gildenspezifisches Leaderboard


Zeigt die Leaderboards für alle Gildenmitglieder basierend auf ihren ELO-Werten an. Sie wird ebenfalls wöchentlich, monatlich und kumulativ (vom Start von game.tv bis zum heutigen Tag) aktualisiert. 


Auch hier werden die Top-3-Spieler in einem virtuellen Podium im olympischen Stil präsentiert, damit die Konkurrenten wissen, wen sie anvisieren müssen. Der Rest (ab Platz 4) wird darunter angezeigt, bis hin zum 20. Platz (oder einer geringeren Anzahl, wenn ihre Gilde weniger als 20 Mitglieder hat).


Dein Profil wird im unteren Teil mit der Rangliste auf der linken Seite angeheftet. Sofern du nicht unter den ersten 20 Plätzen bist, wird es auch unten angezeigt, wenn du nach unten scrollst.



Guild Wars-Leaderboard


Zeigt die Leaderboards aller Gilden basierend auf ihren ELO-Werten an. Sie wird ebenfalls wöchentlich, monatlich und kumulativ (vom Start von game.tv bis heute) aktualisiert. 


Auch hier werden die Top-3-Gilden in einem virtuellen Podium im olympischen Stil präsentiert, so dass die Konkurrenten wissen, wen sie anvisieren müssen. Der Rest (ab Platz 4) wird darunter angezeigt, bis hin zu Platz 20.


Um herauszufinden, wie du auf die All-Zeit- und die gildenspezifischen Leaderboards zugreifen kannst, lies die folgenden Abschnitte. Für die Guild Wars Leaderboards sieh dir diesen Guide an, der Guild Wars im Detail erklärt.


Wie kann man auf die Leaderboard zugreifen?


All-Zeit-Rangliste 


1. Starte game.tv und klicke auf das Schubladensymbol oben links.

 


2. Wähle die Option "Leaderboard".

 


3. Hier wird die Gesamtwertung aller game.tv-Spieler angezeigt, die wöchentlich am Freitag um 00:00 Uhr UTC aktualisiert wird.

 


Gildenspezifisches Leaderboard


1. Starte game.tv und klicke auf das Schubladensymbol oben links.


2. Wähle die Option "Gilden und Communities". 


 

3. Wähle unter "Meine Gilden" die Gilde aus, deren Leaderboards du sehen möchtest (Klicke auf "Mehr >", wenn die bestimmte Gilde nicht auf der Hauptseite angezeigt wird).

 


4. Klicke auf das "Leaderboard" Symbol in Lila.

 


5. Daraufhin wird die Gesamtwertung angezeigt, die in drei Registerkarten unterteilt ist, zwischen denen du durch Anklicken navigieren kannst.

    a. Weekly Rankings (Wöchentliche Rangliste) - Zeigt die Leaderboards der Spieler an, die von Woche zu Woche aktualisiert wird.


Hinweis: Du kannst auch zwischen der "Aktuellen" und der "Vorherigen" (zeigt frühere Wochenranglisten) Rangliste wechseln, indem du oben auf die entsprechenden Optionen klickst.


 

    b. Monthly Rankings (Monatliche Ranglisten) - Zeigt die Leaderboards der Spieler an, die von Monat zu Monat aktualisiert werden.  


Hinweis: Du kannst auch zwischen der "Aktuellen" und der "Vorherigen" (zeigt frühere Monatsranglisten) Rangliste wechseln, indem du oben auf die entsprechenden Optionen klickst.

 


    c. All-Zeit-Rankings - Zeigt die Ränge der Spieler von der Gründung der Gilde bis zur Gegenwart.


 


Wie werden die Ranglisten-Ranglisten berechnet?


Beide Leaderboards werden anhand von drei Hauptkriterien berechnet, für die du Punkte erhältst::
    a. Anzahl der gewonnenen Matches/Lobbys

    b. Anzahl der gewonnenen Turniere

    c. Anzahl der erhaltenen Byes


Die Anzahl der gewonnenen Matches/Lobbys und der erhaltenen Byes werden mit einem vordefinierten Punktesystem multipliziert. Dann werden sie addiert, um die Basispunktzahl zu erhalten


Die genauen Punkte werden geheim gehalten, um eine Ausnutzung der Rangliste durch opportune Spieler zu vermeiden.  


Die oben genannte Punktzahl und die Kriterien werden dann mit bestimmten Gewichtungen multipliziert (die ebenfalls aus ähnlichen Gründen geheim gehalten werden), um zu berechnen, wo du im Vergleich zu den anderen auf dem Leaderboard stehst.


Im Falle eines Gleichstandes tritt ein fertiger Algorithmus in Kraft, der bestimmte genannte Kriterien vor anderen priorisiert. Diejenigen, die dort mehr Punkte erzielen, werden höher geschoben.


Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2020.


Vielen Dank, dass du alles durchgelesen hast. Wenn du weitere Fragen hast oder dein Problem nicht geklärt werden konnte, lass es uns sofort wissen. Wir sind immer bereit zu helfen.